Kontakt und Termin

Sehr geehrte Patient:innen,

wir tragen der positiven Pandemieentwicklung Rechnung und passen unsere Coronamassnahmen pragmatisch der aktuellen Situation an.

Der Impfstatus ist für die Gefährdung anderer immer weniger relevant, da der Schutz vor Omikron nicht in ausreichendem Masse durch Impfung erzielbar ist. Dennoch empfehlen wir ganz ausdrücklich die Impfung, da schwere Verläufe sehr zuverlässig vermieden werden können. 

Zukünftig wird für den reinen Zutritt zur Klinik weder der Impfstatus überprüft, noch ein Test eingefordert. Es besteht jedoch nach wie vor FFP2 Maskenpflicht.

Soll eine Untersuchung oder Behandlung stattfinden, ist ein maximal 24h alter negativer Schnelltest erforderlich. Vor einem operativen Eingriff in Narkose werden wir hier vor Ort einen aktuellen Schnelltest mit einem qualitativ sehr hochwertigen Testkit durchführen. Ein PCR Test ist nicht mehr erforderlich. 

Begleitpersonen sind wieder erlaubt, lediglich die Begleitung im Aufwachraum (noch) nicht.

Aktualisiert am 16.5.2022

Wir wollen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen!

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder wählen Sie unter den folgenden Möglichkeiten:

Entsprechend der Vorgaben der Ärztekammer und der Berufsverbände berechnen wir für eine Beratung 55€ nach ärztlicher Gebührenordnung. Falls Sie innerhalb eines Arbeitstages keine Rückmeldung erhalten, ist etwas schiefgegangen! Wir antworten immer pünktlich. Sollten Sie keine Antwort bekommen, rufen Sie uns bitte an (0221-49291910). In jüngster Zeit ist es immer wieder vorgekommen, dass unsere Antwortmail nicht ankam.

Termin online buchen