Kontakt und Termin

 

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, liebe Menschen,

Corona hat uns allen viel abverlangt, aber ein Ende ist in Sichtweite-wenn wir uns alle impfen lassen. Wir können an dieser Stelle nur appellieren: machen Sie Gebrauch davon!  Sie schützen sich und andere. Die Risiken der Impfung verblassen angesichts der Risiken der Erkrankung. 

Selbstverständlich sind alle unsere Mitarbeiter geimpft.

Eingriffe in der Ästhetischen Chirurgie sind für geimpfte Menschen wieder mit einem annähernd so geringen Risiko wie vor der Pandemie möglich. Inzwischen kann jeder impfwillige Mensch ein Impfangebote erhalten.

Im Umkehrschluss jedoch werden Menschen, die sich bewusst gegen eine Impfung entscheiden, auf ästhetische Behandlungen verzichten müssen - zumindest in unserer Klinik. Unser Bestreben ist es, unsere Klinik zu einem coronafreien, sichern Ort zu machen, damit jenen Patienten, die sich uns anvertrauen ein Höchstmaß an Sicherheit geboten werden kann. Wer damit Schwierigkeiten hat, kann uns gerne ansprechen: wir können impfen oder vermitteln.

Da viele Patienten oft weite Wege in Kauf nehmen, um zu uns zu kommen, ist es wichtig, das Thema "geimpft sein" vorab geklärt zu haben. Einen Beratungstermin können Sie auch getestet aber noch nicht geimpft wahrnehmen, eine Behandlung nicht.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder wählen Sie unter den folgenden Möglichkeiten:

Entsprechend der Vorgaben der Ärztekammer und der Berufsverbände berechnen wir für eine Beratung 55€ nach ärztlicher Gebührenordnung. Falls Sie innerhalb eines Arbeitstages keine Rückmeldung erhalten, ist etwas schiefgegangen! Wir antworten immer pünktlich. Sollten Sie keine Antwort bekommen, rufen Sie uns bitte an (0221-49291910). In jüngster Zeit ist es immer wieder vorgekommen, dass unsere Antwortmail nicht ankam.

Termin online buchen