Arztbewertungen

Es gibt eine Vielzahl von Bewertungsportalen. Wir versichern hiermit und an Eides statt, dass wir keine Bewertungen selbst schreiben. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht. Als Patient ist es für Sie schwer, zu entdecken, ob Bewertungen echt sind. Manchmal ist es schon der uniforme Schreibstil, der unechte gekaufte Bewertungen verrät. Ein Indiz ist eine unrealistisch hohe Frequenz. Ein weiteres Indiz bei Jameda ist ein kleiner grüner Reiter auf dem Arztprofil, eingeblendet unter der Karte links neben der Notenbewertung. Der oben abgebildete Reiter ist von Jameda mit folgendem Text hinterlegt:"Die Bewertungen von Dr. XY zeigen nach den Jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten". Fehlt der Reiter, gibt es Auffälligkeiten und Vorsicht ist geboten.

Wir haben mit keinem Arztbewertungsdienst eine vertragliche Vereinbarung und leisten an keinen Arztbewertungsdienst Zahlungen, um auszuschliessen in den Verdacht zu kommen, dass Bewertungen und deren Darstellung manipuliert sind. Es gibt Arztbewertungsportale, die ihren zahlenden Mitgliedern gegen Gebühr ipads zur Verfügung stellen, auf denen Patienten in Anwesenheit des Arztes zur Bewertung gedrängt werden können. So entstehen Profile mit sehr hohen Bewertungseinträgen. Wir lehnen dies ab. 

Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Dr. Klaus Hebold zu bewerten: 

Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Dr. Thomas Giel zu bewerten: 

Zukünftige Patienten sind Ihnen für Ihre Hinweise dankbar. Wir danken für Ihre Rückmeldung. Weitere Bewertungen von unseren Patienten finden Sie auch auf der Internetseiten Klinikbewertungen.de und im Nasenforum.de. Informieren Sie sich hier über unsere hauseigene Qualitätsstatistik!