Behandlungsspektrum

Faltenbehandlung Köln

Faltenbehandlung - Die Möglichkeiten

Zur Faltenbehandlung stehen neben größeren operativen Maßnahmen auch sanftere Methoden zur Verfügung. Sie konkurrieren jedoch nicht wirklich mit den Operationsmethoden. Manche Probleme lassen sich nur operativ angehen, andere eignen sich nur für sanfte Methoden. Bei einer Reihe von Alterserscheinungen besteht oft auch die Wahl zwischen sanfteren und eingreifenderen Verfahren. Nicht selten ergänzen sich die Methoden.

Wo möglich, geht der Trend zum sanften, wenig risikobehafteten Vorgehen. Botulinumtoxin hat die operative Faltenbehandlung der Stirn und der Partie über der Nase (Glabella) praktisch völlig abgelöst. Abgesunkene Fettdepots des Mittelgesichts mit tiefen Nasolabialfalten - vielleicht auch noch kombiniert mit Schlupflidern, tiefen Brauen und Tränensäcken hingegen können nur operativ wirkungsvoll behandelt werden. Unsere Aufgabe ist es, zusammen mit Ihnen, eine ist - Analyse vorzunehmen und vorauszusagen, welche Methoden welche Effekte haben werden. Sie treffen dann die Entscheidungen in Kenntnis aller operativer und nicht-operativer Möglichkeiten und wissen im Vorhinein, welche Effekte und welche Risiken Sie erwarten können.

Auf den Unterseiten zu diesem Kapitel möchten wir Ihnen die drei sanften "Waffen" der Plastischen Chirurgie vorstellen:

Eigenfett ist eigentlich schon als Operation zu klassifizieren, wegen der Ähnlichkeit zu Füllsubstanzen bezüglich des Einsatzes und der relativen Risikoarmut ist es aber doch hier aufgeführt.

Gerne analysieren wir mit Ihnen zusammen die Möglichkeiten einer Faltenbehandlung bei einer ausführlichen Beratung in unserer Forum Klinik in Köln.